+++ Die Anmeldung für den Hop into Summer Workshop ist offen +++ Am 30.04. ab 19.30 Uhr lediglich freies Training, kein Unterricht +++
Menü

Feel the Beat - Rhythm Drills

MItglieder Special

04.05.2019
Cologne Dance Center, 11.30 - 14.30 Uhr
Es gibt nur noch wenige Plätze
Anmelden

Wollt Ihr musikalischer tanzen, sicherer im Swing-Rhythmus werden, klarer in Eurer Tanz-Connection kommunizieren und schon immer wissen, was es mit den berühmten „Syncopations“ im Big Band Sound auf sich hat? Dann ist dieser Workshop zu Moves & Grooves für Euch. Unter dem Motto „Feel the Beat“ nehmen wir die Swing-Rhythmus Basics auseinander und füllen Euren Werkzeugkasten für ein besseres Rhythmus-Gefühl und eigene Variationen. Das Besondere: Wir werden dabei von einem Live-Schlagzeuger unterstützt, der uns Input aus erster Hand vermittelt, maßgeschneiderte Grooves auf die Tanzfläche legt und unseren Moves den gewissen Extra-Kick gibt. Die gelernten Übungen und Prinzipien sind universell im im Lindy Hop, Solo Jazz und anderen Swingtänzen einsetzbar.
Die meisten Übungen werden solo getanzt. Für Tanzerfahrung Intermediate/ca. 1,5 Jahre; fließender Wechsel zwischen 6- und 8- count; am besten mit etwas Solo-Erfahrung.
Get that Rhythm!

Dieser Workshop ist für die Mitglieder des Vereins beschränkt und im Mitgliedsbeitrag enthalten.
 

Die Trainer

Tanz: Sabine Auer

Sabine tanzt und unterrichtet Lindy Hop, Vernacular Jazz und Bluesdance mit besonderem Fokus auf Musikalität, Rhythmus und Körpergefühl. Auch technisch komplexe Moves macht sie Schritt für Schritt tanzbar und geht auf individuelle Lernbedürfnisse ein. In vielen Begegnungen und Büchern erforscht sie kulturelle Kontexte und kann mit zugehörigen Geschichten Tanzhorizonte erweitern. Auch west-afrikanische, orientalische und afro-brasilianische Tanz- und Musikerfahrung schwingen in Ihren Moves mit. Sie ermutigt alle zu Kreativität und Vertrauen in den „Eigengroove“ mit dem Ziel, Spaß und Austausch auf die Tanzfläche zu bringen.

 

Schlagzeug: David Rittel

David Rittel, geb. 1965, ist ein Schlagzeuger und Soundforscher aus Bonn. Seit 1993 arbeitet er beruflich als Musiker in verschiedenen Bands und Projekten sowie als freier Schlagzeuglehrer für alle Stilistiken. Mit langjähriger pädagogischer Erfahrung geht er auf die persönlichen Lernbedarfe von Kindern und Erwachsenen ein und coacht ihre musikalische Entwicklung. Credo: Eine Person, die Musik mag und Lust auf ein Instrument hat, kann nicht unmusikalisch sein. Momentan ist seine hauptsächliche Wirkungsstätte das KULT41 – ein freies, ehrenamtlich geführtes Kulturzentrum in der Bonner Innenstadt. hp: schlagzeug-bonn.com

Your Browser is outdated and does not support all features needed at this website. Please upgrade.